Home
Mitgliederwerbung
Aktuelles
Bildershow
Aktivitäten
Über uns
Ausbildung/Übungen
Laufbahn
Ausbildung 2017
Ausbildung 2016
Ausbildung 2015
Alarmübung 31.07.15
Alarmübung #2
Übung 9.4.15
Übung 7.5.15
Übung 23.7.15
Übung 24.09.15
Ausbildung 2013
Ausbildung 2009
Einsätze FF Alsheim
Einsatzbilderarchiv
Gerätehaus
Fahrzeuge
Ausrüstung
Dienst-Übungsplan
Bürgerinformation
Notfallnummern
 Wetterwarnung!!
Interessante Links
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Forum

 

Ausbildung 2015

___________________________________________________________________________

Übung 24.09.15

 

Am 24.09.15 ludt die FF Alsheim zu einer Gemeinschaftsübung mit den Kameraden aus Mettenheim. Erneut stand dieses mal eine TH-VU Übung auf dem Plan. Übungsleiter war BM Stefan Reisert und HFM Andreas Müller der mit der Zerlegung des Übungsfahrzeuges gute 95% der Übung vorbereitete. 

 

Angenommen wurde ein schwerer VU auf einer Landstraße, bei dem ein Fahrzeug sich mehrmals überschlagen hatte und mit dem Dach an einem Baum liegen geblieben ist. Nach erster Lageerkundung wurde eine eingeklemmte Person auf dem Fahrersitz festgestellt. Ausserdem qualmte das Fahrzeug stark.

Sofort wurde die E-stelle abgesichert und ausgeleuchtet. Parallel dazu begann man mit der Verletztenbetreuung sowie mit der Rettung der Person.

 

Bei dieser Übung waren die Gegebenheiten mal ganz anders. Denn vor Übungsbeginn hatten die Führungskräfte beider Wehren folgende Abmachung: Die Kameraden aus Mettenheim sollten den Einsatz mit den TH-Gerätschaften so ziemlich alleine abarbeiten, was auch recht gut funktionierte !!!

 

Bilder gibt's >hier

 

___________________________________________________________________________

Alarmübung 31. Juli 2015

 

Am 31.07. fand auf der L439 zwischen Alsheim und Guntersblum eine von OBM Andreas Kuhn ausgearbeitete Alarmübung statt. Mit dabei waren neben der FF Alsheim auch die FF Gimbsheim, First Responder Altrhein sowie das DRK.

Ein besonderer Dank gilt dem DRK für das Schminken der Statisten.

  

Angenommen wurde ein Verkehrsunfall

mit 2 PKW und einem Landwirtschaftlichen Gespann. Leider gab es hier mehrere Verletzte, drei davon schwer.  Neben dem Aufsuchen von mehreren Schockpatienten galt es natürlich auch die 3 eingeklemmten Personen aus ihren Fahrzeugen zu befreien und an den Rettungsdienst zu übergeben.


Nach Übungsende traf man sich noch zur ''Manöverkritik'' im Gerätehaus der FF Alsheim. Den mittlerweile doch späten Abend ließ man dann gemeinsam beim Abendessen

ausklingen.

Vielen Dank an alle beiteiligten Kräfte, Statisten

sowie natürlich an Andreas Kuhn für die Planung und Ausrichtung der Übung .

 

Bilder gibt's in der Galerie.

 

 

___________________________________________________________________________

Übung 23 Juli 2015


Was machten eigentlich die Kameraden der Feuerwehr Alsheim und Mettenheim am 23.07.15 um 20 Uhr. Richtig ... , sie übten den Ernstfall !


Dieses mal hatte Übungsleiter Stefan Reisert angenommen, das im Zuge von einer Dachsanierung an einem ehemaligen Verkaufsgebäude sich ein Bauarbeiter beim Umgang mit einer Propangasflasche schwer verletzt hatte. Dabei brach ein Brand auf dem Dach des Gebäudes aus. Der verletzte Arbeiter konnte sich noch auf das aufgestellte Baugerüst retten. Ziel war es den Verletzten zu retten und anschließend den Brand auf dem Dach zu Löschen. Als Wasserentnahmestelle musste auch der auf dem Gelände befindlichen Brunnen zurückgegriffen werden. Da die Gebäude sich gerade in der Umbauphase befinden, konnten wir nur die Brandbekämpfung simulieren.


Ein großer Dank gilt an den Bauherrn WSKB Stefan Gmbh für die Bereitstellung des Geländes !!!

 

 

 

Weitere Bilder > hier <

 

___________________________________________________________________________

Übung 7 Mai 2015

 

Am 7 Mai 2015 fand in Alsheim erneut eine spektakuläre Technische Hilfeleistungsübung statt.

 

Angenommen wurde das bei Forstarbeiten an einer recht tiefen Böschung ein Forstarbeiter von einem umfallenden Baumstamm eingeklemmt und schwer verletzt wurde.

Jetzt mussten die Kräfte mittels 4 teiliger Steckleiter sämtliche Gerätschaften den steilen Hang zu dem Verletzten bringen, diesen dann aus der misslichen Situation befreien und anschließend Mittels Schleifkorbtrage und Seilrutsche den Abhang hinunter lassen. Übungsleiter war OBM Andreas Kuhn.

 

 

Bilder gibts in der Galerie...

 

 

___________________________________________________________________________

 

 

Übung 9 April 2015

 

Am Donnerstag den 9 April 2015 fand in der Gemarkung zwischen Alsheim und Guntersblum eine Technische Hilfeleistungsübung statt.

Übungsleiter war BM Ralf Bernstorf.


Als Szenario wurde angenommen, dass bei Kanalarbeiten ein Bauarbeiter im Graben unter mehreren Betonröhren eingeklemmt wurde.

Diese sollten mittels Hebekissen angehoben und mit dem Mehrzweckzug aus dem Graben herausgezogen werden. Unterstützt wurden die Alsheimer Kräfte von den Kollegen aus Mettenheim.

Weitere Bilder gibts in der Galerie.

 

 

 

___________________________________________________________________________

 Zusammentreffen auch über die Kreisgrenze

 

Am Donnerstag den 19.03.15 waren wir bei unserer Nachbarfeuerwehr Guntersblum aus dem Kreis Mainz-Bingen zu einem '' kennenlern'' Abend eingeladen. Neben kleinen feuerwehrtechnischen Gesprächen zeigte man sich auch die jeweiligen Fahrzeuge und informierte sich über die Teils doch verschiedene Technik. Anschließend waren wir noch zu einem kleinen Abendessen eingeladen. Die Feuerwehr Alsheim bedankt sich  für diesen Abend und hofft auf eine weitere tolle Zusammenarbeit, auch wenn nötig ''über'' die Kreisgrenze./sr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________________________________________________

 

 

Theoretische Unterweisung

Elektrizität an der Einsatzstelle

 

Am Donnerstag den 22.01.2015 war die Feuerwehr Alsheim zu Gast bei der Feuerwehr Gimbsheim. Hier ludt Wehrführer Stefan Ritter zu einer theoretischen Unterweisung über das Thema '' Elektrizität an der Einsatzstelle ''.  Unterrichtet wurden u.a. über die Gefahren und den Umgang mit Elektrizität, wie z.B. : bei Einsätzen an Bahnlinien, Photovoltaikanlagen oder an normalen Haushaltsanschlüssen. Anschließend waren wir noch zu  '' speis und trank '' eingeladen.


Die Feuerwehr Alsheim bedankt sich recht herzlich für den gelungenen Abend !!!

 

 

Übungsleiter Stefan Ritter beim Vortragen der Präsentation.

 

___________________________________________________________________________

Freiwillige Feuerwehr Alsheim