Home
Mitgliederwerbung
Aktuelles
Bildershow
Aktivitäten
Über uns
Ausbildung/Übungen
Einsätze FF Alsheim
Einsatzbilderarchiv
Gerätehaus
Fahrzeuge
Ausrüstung
Dienst-Übungsplan
Bürgerinformation
Elterninfo
Notruf  absetzen
Rauchmelder
Feuerlöscher
Gasgeruch was tun ?
Feuer was tun ?
Feuerwehrzufahrt
Sondersignal was tun
Dachaufsetzer
Hydranten
Hausnummer
Verhalten nach Brand
Fettbrand was tun?
Gefahr beim Grillen
Kaminbrand was tun?
Garage kein Lager
Gefahr bei Gewitter
Wespen was tun ?
KatWarn
Notfallnummern
 Wetterwarnung!!
Interessante Links
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Forum

 
 
 
 
 

 Wir sind mit Sicherheit für Sie da.....

.....wenn wir Sie finden !!!

 

Haben Sie schon mal eine Hausnummer gesucht ? Und nach langer Suche diese dann endlich gefunden und konnten dann das Klingelschild nicht lesen ? Mit diesem Problem kämpfen wir Rettungskräfte jeden Tag. Oft sind Hausnummern von der Strasse nur schlecht oder gar nicht zu erkennen weil sie z.B. schlecht angebracht oder zugewachsen sind.

 

Helfen Sie uns ! Weisen Sie uns im Notfall, wenn möglich ein. Um so leichter wir Sie finden, desto schneller können wir Ihnen helfen!


Zum Beispiel Baustellen, behindernde (falsch geparkte) Fahrzeuge , Staus etc. können die Anfahrt von Feuerwehr und Rettungsdienst oft verzögern. Problematisch ist allerdings aber auch die Orientierung in den Strassen vor Ort. Zum einen liegt es an mangelnder Qualität der Hausnummerierung bzw. keine angebrachte Hausnummer oder  gar schwer erkennbare Hausnummern. Zum anderen fehlen die einweisenden Personen. Bei einer Vielzahl von Unfällen, oder medizinischen Notfällen wird der Rettungserfolg durch Zeitverzögerung erheblich gemindert. Besonders beim Kreislaufstillstand sinkt mit jeder therapiefreien Minute die Überlebenswahrscheinlichkeit um 5%. Durch den Einsatz von einweisenden Personen verkürzt sich die Anfahrzeiten des Rettungsdienstes zum Einsatzort um durchschnittlich 20 Sekunden. Weitere Maßnahmen, die es den Rettungsteams ermöglichen schneller tätig zu werden wären beispielsweise das Öffnen von Toren und Haustüren, das Aufhalten von Aufzügen im Eingangsbereich, das Einsperren von Hunden etc. .

 

Nach dem Bundesbaugesetz ist jeder Eigentümer verpflichtet, sein Grundstück mit der von der Gemeinde festgesetzten Nummer zu versehen ! Es gibt keine Vorschrift die Ihnen die Farbe oder Form ihrer Nummerierung vorschreibt, dem Eigentümer ist hier in der Gestaltung völlig freigestellt wie er sie gestaltet. Gerade in Neubaugebieten finden sich so oft recht " abstrakte" Nummerierungen, die zwar schmücken, aber aus unserer Sicht wenig nützlich sind. Sowohl eine Verbesserung der Hausnummerierung, als auch der Einsatz eines Einweisers können die Anfahrzeit zum Einsatzort und damit der Beginn der lebensrettenden Maßnahmen um etwa eine halbe Minute verkürzen.

 

Sollte auch Ihre Hausnummer aus einem Fahrzeug heraus nicht schnell und gut erkennbar sein , investieren Sie ein paar Euro, für Ihre Sicherheit und die aller im Haus lebenden Personen und Tieren, und montieren Sie eine gut erkennbare Hausnummer !  Denn jede Sekunde zählt.

 


Freiwillige Feuerwehr Alsheim