www.feuerwehr-alsheim.de

 TLF 8/8

Tanklöschfahrzeug 8/8

Funkrufname: Florian Alsheim 21


 


 

Fahrgestell:                  Mercedes-Benz Unimog S404 " Allrad "

Fahrzeugaufbau:          Albert Ziegler GmbH 

Baujahr:                       1956

zul.Gesamtgew.:          5,5 t

Motor /Leistung:           6 Zylinder Benzin-Motor (Super Plus!!!) mit 80 PS

Pumpenantrieb:            Fahrzeugmotor  

Pumpenleistung:           800 ltr./min bei 8 bar (DIN)

Besatzung:                    1/2

Eigentümer:                   Verbandsgemeinde Eich

 

1994 außer Dienst gestellt !


 

Beladung des Fahrzeuges

 

Das Fahrzeug verfügte über einen Wassertank mit 800 ltr. Wasser und einer Feuerlösch-Kreiselpumpe mit einer Leistung von 800 ltr./min. bei 8 bar. Das Fahrzeug war komplett zur Brandbekämpfung ausgestattet, d.h. zur Beladung zählten die Gerätschaften zur Wasserentnahme, Wasserförderung und zur Wasserabgabe. Wie z.B.: Druckschläuche, Saugschläuche, Feuerpatschen, Verteiler, div. Strahrohre, Standrohr und Hydrantenschlüssel usw. ausserdem verfügte das Fahrzeug über einen Schnellangriff mit 30m S-Schlauch. Das Fahrzeug wurde ausser Dienst gestellt weil bei dem grossen Altrhein Brand 1992 der Antrieb für die Feuerlösch-Kreiselpumpe abriss, um das Fahrzeug zu reparieren wäre der Kostenaufwand zu hoch gewesen. Da auch der Kraftstoffverbrauch des Fahrzeuges sehr hoch war , deshalb entschied man sich das Fahrzeug durch eine Neuanschaffung eines LF 8/6 zu ersetzen, bis dieses  soweit war bildete unser TSF und der TLF eine Einheit da wir mit der TS 8/8 des TSF`s das Wasser aus dem Löschwassertank entnehmen mussten um das Fahrzeug noch nutzen zu können. Da das Fahrzeug mehrer erhebliche technische Mängel hatte und sich kein Käufer fand wurde es 1994 schweren Herzens verschrottet. Das TLF hatte der Feuerwehr Alsheim immer stets zu Diensten gestanden man konnte sich auf ihn verlassen.          

 

Freiwillige Feuerwehr Alsheim  |  062496333